Transfer-OP

Der Transfer-OP ist eine Gemeinschaftsinitiative der Klinik für Chirurgie des Universitätsklinikums Schleswig-Holstein, Campus Lübeck, und der UniTransferKlinik der Universität zu Lübeck.

Der Transfer-OP stellt die Infrastruktur und leistet die Organisation, um Wissenschaftler der medizinischen und der technisch-naturwissenschaftlichen Fakultäten mit klinischen Anwendern und Partnern aus der Industrie in Projekten zu vernetzen, die die Entwicklung, Erprobung und Integration medizintechnischer Innovationen zum Ziel haben (Transfer-OP).

Mehr Informationen in der Kurzvorstellung Transfer-OP.